Ronald Henss: Limerick 037 – St. Gallen

Limerick 037 – St. Gallen

© Ronald Henss

Ein farbloser Jüngling aus St. Gallen
wollt‘ mit Macht bei den Frauen auffallen.
Ganz beherzt ging er hin
färbt‘ sein Haar leuchtend grün.
Das fand jedoch keinen Gefallen.

***

Stichwörter:
Gedichte, Limerick, Ronald Henss, Haar, Jüngling, St. Gallen

Werbung

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..